Klinik für Kardiologie Dr. Stéphane Chevallier, Schweiz

Unser Novak M Swiss Verkaufsteam half dem medizinischen Personal der Kardiologiepraxis Dr. Stéphane Chevallier, Schweiz, bei der Auswahl der richtigen Ausrüstung. Die mit dem Red Dot ausgezeichnete Untersuchungsliege S, der Blutentnahmestuhl N und der Rollhocker werden ihre Arbeit bei Untersuchungen und Laborverfahren unterstützen und erleichtern.

An der Klinik für Kardiologie Dr. Stéphane Chevallier in der Schweiz wird die beste und effektivste Ausrüstung zur erfolgreichen Durchführung unterschiedlicher Untersuchungen des Herz-Kreislaufsystems erfordert. Deshalb ist man mit den Spitzenprodukten Novak M, welche die Arbeit mit Patienten erleichtern, äußerst zufrieden: „Das Novak M-Team hat unsere Erwartungen sicherlich erfüllt. Korrektes Verhältnis, Produkte der Spitzenklasse und nicht zuletzt auch sämtliche Hilfe und Beratung des Verkäufers haben uns überzeugt, dass die Tätigkeit in unserer Praxis einwandfrei und noch schneller als zuvor erfolgen wird.“

Die Ambulatorien wurden der Untersuchungsliege S ausgestattet, die für ihr Spitzenklassen-Design mit dem Red Dot-Preis ausgezeichnet wurde. Die Liege ist für die Bedürfnisse von kardiologischen Untersuchungen mit einer Ultraschall-Aussparung hergestellt. Auf Wunsch kann die Liege mit einem elektrischen Rundumschalter auf die gewünschte Höhe eingestellt werden, zugleich aber bietet das einfache Anpassen des Kopfteils an den Patienten ein komfortables Positionieren während der Untersuchungen.

Für die Bedürfnisse von Blutuntersuchungen wurden die Räume auch mit einem Blutentnahmestuhl N ausgestattet. Wegen seiner tiefen unteren Position und der unterstützenden Armlehnen kann sich der Patient auf einfache und sichere Weise auf den Stuhl setzen. Die verstellbaren Armlehnen ermöglichen dem medizinischen Personal einfachere Vorbereitung zum Ansetzen der Kanüle beim Patienten. Des Weiteren wird die Tätigkeit der Mitarbeiter fortan auch durch den Kauf des neuen Therapiehockers auf Rollen vereinfacht, damit sie mit diesem näher an den Patienten kommen und souverän ihre Tätigkeit erbringen können.

Möchten Sie über neue Produkte und Technologien informiert werden?
Abonnieren Sie unseren Newsletter