Worauf müssen Sie bei der Reinigung der Liegenpolsterung insbesondere achten

Der Bezugsstoff der Liegen von Novak M besteht aus hochwertigem Kunstleder. Unsere Lieferanten Ferrari, Frankreich, sowie ATN und AKV International, Deutschland, sorgen dafür. Das Leder ist nicht nur feuerfest und wasserabweisend, sondern auch sehr beständig gegen Blut, Urin, Desinfektionsmittel, Kochsalzlösung, UV-Strahlen, Mikroorganismen und Schimmelpilze.

Als verantwortlicher Hersteller Ihrer Untersuchungs-, Massage- oder Therapieliege empfehlen wir Ihnen, den Bezug regelmäßig zu pflegen. Auf diese Weise können Sie das Leder vor Rissbildungen schützen und seine Lebensdauer verlängern. Hier sind einige Reinigungstipps.

  • Um die Bezüge zu reinigen, verwenden Sie eine Mischung aus Seife und Wasser und wischen Sie sie mit einem Mikrofasertuch ab. Bei hartnäckigen Flecken waschen Sie die Oberfläche mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm. Die Wassertemperatur sollte nicht mehr als 50°C betragen und die Mischung sollte nicht mehr als 10% Seife enthalten. Anschließend spülen Sie die Oberfläche mit klarem Wasser ab und lassen Sie sie trocknen.
  • Blutflecken und Rückstände von Massageölen und -lotionen sollten so schnell wie möglich entfernt werden. Entfernen Sie Blutflecken nur mit kaltem Wasser und verwenden Sie für Öle PH-neutrale Seife.
  • Verwenden Sie keine Reinigungs- oder Abriebmittel, starke Seifen, Bleich- oder Scheuermittel.
  • Nach der Verwendung eines Desinfektionsmittels, wischen Sie die Oberfläche mit einem sauberen, feuchten Tuch ab. Verwenden Sie nur ein Desinfektionsmittel pro Reinigungsgang.
  • Um den Bezugsstoff zusätzlich zu pflegen, empfehlen wir Ihnen, ihn vor der Behandlung abzudecken. Die PVC-Abdeckung für das Beinteil und der Papierrollenhalter sind als Zubehör erhältlich. Der Papierrollenhalter kann unter dem Kopf- oder Fußteil und an einigen Liegen am Liegenunterbau angebracht werden.

Wenn Sie unsere Liegen schon lange benutzen und die Bezüge bereits beschädigt sind, können wir sie erneuern. Unsere Mitarbeiter können die Polsterung entfernen und sobald die Bezüge ersetzt sind, vielleicht in einer neuen Farbe, bringen sie sie wieder an. Wenn Sie weitere Fragen haben, hilft Ihnen unser Team gerne weiter. Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns in unserem Showroom.

Möchten Sie über neue Produkte und Technologien informiert werden?
Abonnieren Sie unseren Newsletter